Gratis bloggen bei
myblog.de

urknall

Willkommensgruß

Who the fuck...?

Eure Spuren

Beschwerden

abgelegt

Suchtmittel

Zu Gast bei Mr. Sugar

Furole allein

gruselgeschichten des alltags

neulich im café

ich: du, der da drüben guckt so komisch?

xx: wo?

ich: na der da drüben, siehste den nicht? in dem laden? der starrt uns seit std an, total unverblümt, der rüpel!

xx: wo ist deine brille?

ich: wieso?

xx: das ist ne schaufensterpuppe!

 

irgendwann nachts am bahnhof

ich - gernervt, ne bahn verpasst, müde, spät- bekomme besuch von kleinem, widerlichen alien

xx: naaaa, baby, wie wärs mit uns?

ich: telefonzelle ist dahinten, unter s wie sexkontakte findest du die nutten! (ok, etwas gemein, aber pech!)

 

neulich im club

xx: boah, guck mal, der kerl sieht ja voll aus wien weichei...

ich: ist ja auch ne FRAU!

 

neulich nachts

ich: hapluff, ich wünschte, es wäre kühler!

xx: pass auf, was du dir wünscht, es könnte wahr werden!

- es fängt an zu schütten + wird seeeeehr kalt-

 

Furole am 7.7.09 19:59


Juristenlandflavour ^^

Juristenlandflavour

Juristenlandflavour, Rechtsanwalt, BGH,
Strafrecht, ETBI, StGH,
Totschlag, Opfer, Straftat, Knast,
Strafgesetzbuch, Schwurgericht, Kragenspast,
Anzug, Robe, Aktentasche, Richter,
Familienrecht, Ehekrach, Erbrecht, Schlichter,
Grundrechte, Staatsorga, Artikel, wichtig,
sittenwidrig, schuldlos, Vorsatz, nichtig,
Diebstahl, Geiselnahme, Raub, Nachstellung,
Betrug, Kinderhandel, Hehlerei, Erpressung,
Verbindung, saufen, tagelang feiern,
koksen, kiffen, haschen, reihern,
Urteile, Meinungsstreits, lesen, arbeiten,
chillen, Party und Freizeit wie zu Schulzeiten,
Kanzleien, Gerichte, Praktika, Staatsexamen,
Rolex, Ferrari, Villa, heiße Damen,
Zivilrecht, Schuldrecht, gute Sitten,
am Ende fahren sie die dicksten Schlitten.

Der Juristenlandflavour, sie kennen Paragraphen,
sie müssen richten, entscheiden und schwafeln.
Ob lebenslänglich Knast oder ein Rauskommen später...
...später: Das ist der Juristenlandflavour!
Mr Sugar am 1.7.09 21:54


Jura =)

 Ein paar lustige Texte zum Thema Jura

 

“Meine Herren, die Frauen sind in Jura sowieso immer besser als Sie. Diese Frauen werden Ihre Chefs werden.” Prof fragt etwas später eine weibliche Studentin. “Meine Dame, wissen sie, wie man diesen trivialen Sachverhalt löst?” …keine Antwort. “Na ja sie sollten wohl auch ein Mann werden, oder?”

 

“Ein Jura-Student und ein Publizistik-Student treffen sich. Fragt der Jura-Student: “Du, wieviel Uhr ist es?” Drauf der Publ.-Student: “Dezember…” “Oh, keine Details” “Wintersemester!”

 

A: "Was ist Betrug?", fragt der Professor den Jurastudenten.
B: "Betrug ist, wenn Sie mich durchfallen lassen."
A: "Wieso denn das?"
B: "Weil sich nach dem Strafgesetzbuch derjenige des Betruges schuldig macht, der die Unwissenheit eines anderen ausnützt, um diesen zu schädigen."

Mr Sugar am 16.6.09 10:15


Namensklärung

Vielleicht habt ihr euch schonmal gefragt, wieso wir Mr. Sugar und Furole heißen, nun, das ist ganz einfach: Wir haben uns diese Namen ausgesucht =)

Aber wir wären keine Künstler, wenn wir uns dabei nichts gedacht hätten... und wir haben uns was dabei gedacht.

Zuckersüß, verführend, lebenserhaltend, Grundnahrungsmittel, Stoffwechselbasis, unwiderstehlich, unaufhaltbar, lecker - das alles sind Worte, die mir gerade zu Zucker einfallen. Und weil purer Zucker nunmal niemals aus der Bahn geworfen werden kann + er alles schafft, weil ihm nichtmal Außerirdische das Wasser reichen können (ja, wir erinnern uns an die Verschwörungstheorien...) heißt Mr. Sugar nunmal so...

Geheimnisvoll, verführend, lockend, irrführend, mystisch, gefährlich - das sind alles Begriffe die einem zum Irrlicht einfallen könnten, und Furole hat entgegen eurer Annahmen nichts mit Furore zu tun, sondern ist das alte französische Wort für "Irrlicht". Und genau das bin ich, jemand der euch in die Tiefen dieser Welt entführt, entweder ihr seht wunderschöne Dinge oder ihr geht zugrunde... Man weiß es nicht...

Jaja, so kurz vor der Geisterstunde muss man schließlich etwas dramatischer werden... huhuuuu

Furole am 13.6.09 23:37


<3

ob bei tag oder nacht,

wie ein feuer entfacht,

spürbar jederzeit,

hält sie dich bereit,

für den einen moment,

der so oft schon verpennt,

dein leben verändern kann,

drum denke immer daran,

überall umgibt sich dich,

du fühlst sie allmählich,

lass sie dich erfüllen,

und sie wird dich auch umhüllen,

dann kannst du sie verbreiten,

und auch anderen freude bereiten.

Mister Sugar am 30.5.09 18:58


Glückwünsche!

Fast hätten wirs ja vergessen, also hier mit etwas Verspätung kommen nun die:

allerbesten, superschönsten, ehrlichsten, grandiosesten Geburtstagsglückwünsche an

THE LITTLE MASTER OF CHAOS=) (liebevoll als petite bezeichnet!)

 

Furole am 30.5.09 14:02


Stalking...

Hab das zum Thema stalking gefunden...


Mister Sugar am 26.5.09 20:56


 [eine Seite weiter]